Im Mittelpunkt unseres Handelns steht immer der Patient.

Team

Unser ärztliches Team internistischer Rheumatologen ist an beiden Standorten, Bad Aibling und Erding, zu festen Zeiten tätig, so dass wir Sie, wie gewohnt, persönlich und individuell betreuen können.

In Bad Aibling steht zudem weiterhin Frau Koch als Fachärztin für physikalische Medizin und Osteologie vor allem für osteologische Fragestellungen zur Verfügung.
Unsere medizinischen Fachangestellten werden versuchen, die Abläufe an Anmeldung, Blutentnahme und bildgebender Diagnostik möglichst reibungsfrei zu gestalten. Drei unserer Mitarbeiterinnen haben eine spezielle Ausbildung für die Begleitung von Patienten mit rheumatischen Erkrankungen ("Rheumatologische Fachassistenz").

In unserer Infusionsabteilung steht eine unserer Mitarbeiterinnen täglich für Ihren Komfort und Ihre Sicherheit zur Verfügung. Wir bilden in unseren Praxen auch Nachwuchs aus und hoffen daher bei dadurch gelegentlich auftretenden zeitlichen Verzögerungen auf Ihr Verständnis.


Dr. med. Edmund Edelmann

Arzt für Innere Medizin / Rheumatologie

1974 – 81 Studium der Medizin, Ludwig-Maximilian-Universität München

1977 – 81 Doktorarbeit bei der Forschergruppe Diabetes, Prof. Mehnert München

1981 – 87 Assistenzarzt III. Med. Abteilung, Forschergruppe Diabetes, Prof. Mehnert, u. Abteilung f. Phys. Therapie, Krankenhaus München Schwabing

1987 – 89 Oberarzt, II. Med. Klinik, Prof. Müller-Faßbender, Rheumazentrum Bad Abbach

Seit 1989 vertragsärztliche internistisch-rheumatologische Schwerpunkt-Praxis in Bad Aibling bzw. ab 2015 im Rheumazentrum Bad Aibling Erding

1994 – 98 Mitglied der Bayerischen Landesärztekammer

Seit 1994 Prüfer für das Fachgebiet Innere Medizin und Rheumatologie

2004 – 16 Beirat des Vorstandes der Deutschen Gesellschaft f. Rheumatologie

2004 – 20 Mitglied der Kommission Weiterbildungsordnung der DGRh

2008 – 20 Rubriken-Herausgeber der Zeitschrift für Rheumatologie

Seit 2009 Mitherausgeber der Zeitschrift RheumaManagement

1994 – 98 1. Vorsitzender Berufsverband Bayerischer Internistischer Rheumatologen e.V.

1998 – 2016 1. Vorsitzender Berufsverband Deutscher Rheumatologen e.V.

2016 – 20 Vorstandsmitglied des Berufsverbandes Deutscher Rheumatologen

Seit 2020 Ehrenvorsitzender des Berufsverbandes Deutscher Rheumatologen


Dr. med. Hans H. Bloching

Arzt für Innere Medizin / Rheumatologie

1975 - 82 Medizinstudium an der LMU München

1982 -83 Chirurgie Ostallgäu

1983 - 90 Innere Medizin und Teilradiologie KH Böblingen und Leonberg

1990 - 93 Oberarzt Staatliche Rheumaklinik Bad Wildbad

1993 - 98 Oberarzt Rheumazentrum Oberammergau

seit 1998 Rheumatologische Schwerpunktpraxis Bad Aibling

2005 Osteologe DVO

Mitglied bei der DGRh und im BDRh


Dr. med. Michael Bäuerle

Arzt für Innere Medizin / Rheumatologie

1993 bis 2000 Medizinstudium an der FAU Erlangen-Nürnberg

2000 bis 2006 Weiterbildung Universitätsklinik Erlangen (Immunologie, Rheumatologie und Hämatologie)

2007 Schwerpunktbezeichnung Rheumatologie

2007 bis 2009 Oberarzt, Universitätsklinik Erlangen

2009 bis 2011 Oberarzt, Rheumaeinheit der LMU München

2011 bis 2015 Leiter der Abteilung für Rheumatologie, Klinikum Nürnberg

Seit 2015 Rheumazentrum Bad Aibling - Erding


Priv.-Doz. Dr. med. Mathias Grünke

Arzt für Innere Medizin / Rheumatologie

1987-1993 Medizinstudium an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

1993-1995 Promotion mit einem Forschungsstipendium an der Medizinischen Klinik 3 der Universität Erlangen

1995-2006 Ausbildung zum Facharzt für Innere Medizin und Rheumatologie an der Medizinischen Klinik 3 der Universität Erlangen unter Prof. Kalden

2004-2006 Leiter der Abteilung für klinische Studien an der Medizinischen Klinik 3 der Universität Erlangen

2007-2014 Leitender Oberarzt der Rheumaeinheit der Ludwig-Maximilians-Universität München

2015 Habilitation an der Ludwig-Maximilians-Universität München

Seit 2015 niedergelassen am Rheumazentrum Bad Aibling und Erding


Priv.-Doz. Dr. med. Matthias Witt

Arzt für Innere Medizin / Rheumatologie

1996-2002 Studium der Humanmedizin an der LMU München

2000-2003 Promotion am Institut für Neuroimmunologie der LMU München

2003-2011 Ausbildung zum Facharzt für Innere Medizin und Rheumatologie an der Rheumaeinheit der Medizinischen Klinik und Poliklinik IV der LMU München

2012-2015 Aufbau der Spezialambulanz für Autoinflammationserkrankungen an der Rheumaeinheit der LMU München

2014-2015 Oberarzt der Rheumaeinheit der LMU München

Seit 2015 niedergelassen am Rheumazentrum Bad Aibling-Erding

2017 Habilitation zum Privatdozenten an der LMU München


Artem Verkhotin

Arzt für Innere Medizin / Rheumatologie

2007 Arztdiplom mit Auszeichnung im Fachgebiet Humanmedizin Staatliche Medizinische Akademie Chita, Russland

2007–2011 Facharztweiterbildung Innere Medizin und Rheumatologie Föderales Klinisch-Wissenschaftliches Zentrum und Russisches Institut für Rheumatologie Moskau

2008 Qualifizierung in der Nuklearmedizin, Föderale Medizinisch- Biologische Agentur Moskau

2010 Qualifizierung im Fachgebiet Ultraschalluntersuchung der Gelenke in Rheumatologie, Medizinisches Zentrum Jesi, Ancona, Italien

2013-2014 Weiterbildung Innere Medizin und Rheumatologie Internistisch-Rheumatologische Gemeinschaftspraxis Dr. Edelmann, Dr. Bloching, Dr. Sträßner, Bad Aibling

2013-2015 Weiterbildung Ultraschall, Internistischer Ultraschall Agatharied, Gelenksonographie, Hamburg

2015-2017 Facharztweiterbildung Innere Medizin und Rheumatologie Klinik Ebersberg

2017-2018 Facharzt für Innere Medizin und Rheumatologie Klinik Ebersberg

Seit 02/2018 Angestellter Facharzt für Innere Medizin und Rheumatologie RheumaZentrum Bad Aibling - Erding


Ehrentraud Koch

Ärztin für Physikalische und Rehabilitative Medizin / Osteologin DVO

1964-1967 Ausbildung und Berufstätigkeit als Krankenschwester

1971-1976 Studium und Berufstätigkeit als Sozialpädagogin

1977-1984 Studium der Humanmedizin an der LMU München

1985 Approbation

1985-1991 Assistenzärztin auf dem Gebiet der Kardiologie und Onkologie

1993-2004 Assistenzärztin auf dem Gebiet der Orthopädie Weiterbildung zur Allgemeinärztin und Fachärztin für Physikalische und Rehabilitatve Medizin

2004-2012 Fachärztin als Osteologin am Osteologischen Zentrum der Ludwig Maximilian Universität München unter der Leitung von Herrn Prof. Dr. Reiner Bartl

Seit 2012 Osteologische Tätigkeit in der Rheumatologisch- Osteologischen Praxis in Bad Aibling


Brigitte Merk

Team Leitung / Verwaltung

1981-1983 Ausbildung zur Medizinischen Fachangestellten bei Dr. med. Rosemarie Paulke, Bruckmühl

1983-1986 Medizinische Fachangestellte und Laborassistentin bei Dr. med. Anton Jakob, Kolbermoor

1986-1990 Medizinische Fachangestellte/Praxismanagerin bei Dr. med. Klaus Gläser, Bad Aibling

Fortbildungen Sekretärin, Fachwirtin im Gesundheitswesen, Buchhaltungsfachkraft-Lohn und Gehalt

seit 1990 Verwaltungsangestellte /Praxismanagerin in der Rheumapraxis Bad Aibling, ab 2015 im Rheumazentrum Bad Aibling-Erding


Praxisteam Bad Aibling

Wir freuen uns auf Sie!

Alice Händel
Rheumatologische Fachassistentin
Stefanie Pritzl
Rheumatologische Fachassistentin
Christine Glück
Medizinische Fachangestellte
Dörte Mildenberger
Krankenschwester
Lisa Jacksch
Medizinische Fachangestellte
Regina Kainz
Medizinische Fachangestellte
Magdalena Stahl
Rheumatologische Fachassistentin
Sarah Kern
Rheumatologische Fachassistentin
Johanna Seiderer
Auszubildende
Leonie Stahuber
Auszubildende
Maria Stahuber
Auszubildende

Laborteam

Monika Bachmair
Medizinisch-technische Laboratoriumsassistentin / Laborleitung
Bianca Llamas Stuhne
Medizinisch-technische Laboratoriumsassistentin
Maria Zeidler
Medizinisch-technische Laboratoriumsassistentin
Silke Müller
Medizinisch-technische Laboratoriumsassistentin
Helene Lohner
Medizinisch-technische Laboratoriumsassistentin